„Zugetragen“ – Peiner Südstadtgeschichten von Autor Adolf Wissel

Da ich mich auf einer anderen Seite mit Autoren*innen im Peiner Land beschäftige, bleiben auch Buchgeschenke an mich nicht aus. Und so habe ich das fertige Buch des Peiners Adolf Wissel namens „Zugetragen“ – Geschichten und Anekdoten – Peiner Südstadtgeschichten bekommen.

Der Autor gehört auch zu den PAZ 66ern und schreibt dort regelmäßig kleiner Kurzgeschichten. In seinem Buch sind seine persönlichen Erlebnisse dargestellt. Wirklich schön und kurz geschrieben, dazu noch lustig und spannend. Wer Interesse an dem Buch hat, kann mir gerne schreiben und ich leite es gerne an Adolf weiter. Vielen lieben Dank an Adolf für dieses tolle Buch, ich empfehle es gerne weiter – da es auch einen Bezug zu Peine hat und das wunderbar ist solche Geschichten zu lesen. Ihr solltet es unbedingt lesen!

TEilen

2 Kommentare

  1. Hallo Franziska,
    nach dem Pressebericht über das Buch von Adolf Wissel wird der Verkauf bei Thalia in die Höhe geschnellt sein. Wir hatten in unserem Südstadtbüro bereits Nachfragen, ob das Buch auch über uns zu beziehen wäre und hätten es selbst auch gern. Vielleicht ist ja (nach Corona) auch mal eine Lesung denkbar ?!

    Kannst du den Kontakt zu Herrn Wissel herstellen?

    Telefo: 05171 290334
    Gabi Morkramer
    Südstadtbüro

    Das wäre sehr lieb.
    Eine schöne Adventszeit und fröhliche Weihnachten

    Mit freundlichen Grüßen

    Gabi Morkramer

    • 8. Dezember 2020 / 12:08 pm

      Danke für den lieben Kommentar! Das mache ich sehr gerne!
      Liebe Grüße
      Franziska

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.