Happy Halloween: Süßes sonst gibt`s Saures

Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Feiertag (Reformationstag)! Hierzulande ja seit Jahren für die Kinder aus dem amerikanischen übernommen, „Halloween“. In diesem Jahr wurde aber gebeten, es ausfallen zu lassen oder gar nur einzeln, wenn überhaupt, loszuziehen, wegen Corona, der Kontaktbeschränkungen usw. Das ließen sich viele nicht nehmen, fiel in diesem Jahr doch schon fast alles aus und so geht es wohl weiter.

Ich war ein wenig im Dunkeln unterwegs und habe tatsächlich schöne beleuchtete Kürbisse und Dekorationen im Peiner Land gesehen. Viele hatten es coronagerecht angehen lassen, die Tüten waren schon verpackt und bereit, mit einer Zange übergeben zu werden. Viele Familien, also Mutter, Vater und Kinder waren unterwegs mit Abstand. Ich hoffe, alle Kinder hatten Spaß daran, in dieser trüben und momentan ungewissen Jahreszeit. Hier könnt ihr weitere Impressionen von Halloween 2020 im Peiner Land sehen.

TEilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.