Zweiter Lockdown in Peine in Sicht?

Burgpark im Oktober 2020, eignet sich für einen kleinen Spaziergang

Viele hoffen das er nicht kommt, anderen sehe keine andere Möglichkeit. Der zweite Lockdown im Kreis Peine. Bereits jetzt ist vielerorts die Anweisung eine Alltagsmaske zu tragen Pflicht. So wird sie sicher auch in der Innenstadt kommen? Was passiert, wenn wieder Geschäfte kurz vor dem Weihnachtsgeschäft zumachen müssen, welche überleben, welche nicht. Corona wird uns wohl nicht nur dieses und auch nächstes Jahr in Schach halten, sondern könnte Jahre andauern. Wie viel Einschränkungen können wir sozialen Menschen noch verkraften? Vielleicht erfolgt auch eine Sperrstunde auf den Straßen. Jedenfalls stresst es uns Menschen.

Bisher werden von den Gerichten in den jeweiligen Bundesländern allerdings nach und nach die Beherbergungsverbote gekippt, da diese nicht rechtens sind. Was kann man machen während des Lockdowns? Natürlich wenn möglich von zu Hause aus arbeiten im Home-Office aber auch sehr viele Freizeitaktivitäten ausüben darunter u.a. ein paar aufgeführt:

  • Joggen, Laufen im Wald, Straße, Teiche, Seen (vorausgesetzt es sind wenig Menschen unterwegs)
  • Kreativ sein – Basteln, Heimwerkern, Nähen, Stricken
  • Schlafen – auch hier sei gesagt, Schlaf kann manchen helfen
  • Telefonieren – stets die Kontakte wenn auch telefonisch aufrecht erhalten, dazu gehört nicht nur das Handy oder Festnetz sondern auch sozialen Medien Facebook, WhatsApp, Zoom, Skype – Telefonie
  • Mit dem Bloggen anfangen und über Themen schreiben. Dazu eine Webseite oder einen Blog einrichten bzw. einrichten lassen.
  • Backen, da wir auf die Weihnachtszeit zusteuern. Plätzchen, Torten etc.

Jeder weiß ja selbst mit was er sich am Besten beschäftigen kann oder man probiert neue Dinge aus. Das klappt auch ganz gut! Ich selbst weiß auch dann wenn ich keine Berichte über Menschen liefern kann, über was ich hier in Bezug auf Peine bloggen werde. Es gibt so viele Themen und Ideen. Ich wünsche uns allen, dass wir das irgendwann überstanden haben und natürlich ganz wichtig Gesundheit und Freude am Leben!

TEilen

1 Kommentar

  1. Sabine
    25. Oktober 2020 / 10:41 pm

    Bleib auch du gesund und munter und mit Freude hier am Bloggen. ich lese es alles gerne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.