Offene Ateliers 2020 – Britta Ahrens & Anne Christine Reetz freuen sich auf euch!

Wir sind jetzt in der 9. Woche von 13. Wochen der „Offenen Ateliers 2020“ in Peine angekommen. In dieser Woche stellen die beiden Künstlerinnen Britta Ahrens und Anne Christine Reetz ihre Werke aus. Im Kunstraum in der Breiten Straße traf ich gleich beide am ersten Ausstellungstag (16.11.) dort an.

Britta Ahrens, noch Vorsitzende von Kunst in Peine e.V. (abgekürzt: KiP) zeichnet Acrylleinwandbilder und malt Landschaften, Blumen, Menschen, Sehenswürdigkeiten, Abstraktes. Für die Skulpturen, Metall und Naturmaterialien sorgt Anne Christine Reetz. Ihre Figuren entstehen aus Kunst- und Natursteinen, meist für den Garten. Sie arbeitet mit den verschiedensten Materialien: Keramik, Glas und Filz. Zu bewundern sind ihre Kunstwerke, welche sehr gut miteinander harmonieren noch bis diesen Samstag (21.11.). Auch dieses Mal lohnt es sich wieder vorbei zu schauen! Habt also keine Scheu, die beiden Künstler*innen freuen sich auf euch!

www.offene-ateliers-peine.de

TEilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.