Postkarten-Set: „Peiner Ansichten“

Schwierige Zeiten…. da erreicht uns der zweite Lockdown. Restaurants und Cafés sowie andere Geschäfte in ganz Deutschland müssen dicht machen. Ein Projekt was schon seit ein paar Wochen in Planung war, geht dennoch online und somit an den Start. Postkarten von Peiner Geschäften/Banken als „Peiner Ansichten“. Diese Geschäfte sind fotografiert worden und werden als schwarz-weiss Postkarten 5-teiligen Set verkauft.

Im ersten Set enthalten sind: die Volksbank BraWo (Direktion Peine), Modehaus Schridde am Markt, Juwelier Westphal, Efcannos – Feinkost & Catering sowie das Kulturzimmer, welches nur bis Ende Dezember 2020 in der City-Galerie existieren wird. Und gerade diese Karte ist eine Erinnerung wert, daran, dass sich die Geschäftsführerin Hannah Springer so viel Mühe gab, in einer wirklich schwierigen Lage, ihren Laden zu eröffnen und am Leben zu erhalten. Seid ihr interessiert an einem Set? Es gibt demnächst die Info dazu, wo ihr sie bekommt. Ab dem 10. November 2020 auf jeden Fall und zwar hier online im Shop. Dafür müsst ihr mir einfach eine Mail an diepeinerin@web.de schreiben, an was ihr interessiert seid, dann erfolgt die Abwicklung.

TEilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.